Archiv der Kategorie ‘Sicherheit‘

Auto schleift Detektiv

Montag, den 2. Februar 2009

Kaum zu glauben, wie dreist manche Ladendiebe sind. Vor einigen Tagen wurde in Meschede in einem Großmarkt ein Detektiv auf ein Pärchen aufmerksam. Der Kaufhausdetektiv sprach die Frau an der Kasse daraufhin an, die Frau stritt aber alles ab und verweigerte auch den Inhalt ihrer Tasche preis zu geben. Die Frau und ihr Mann begaben […]

Bankdatenklau

Montag, den 8. Dezember 2008

Sind Ihre Bankdaten sicher? Wahrscheinlich nicht, den kürzlichen wurden mehrere Millionen Bankdaten zum Verkauf Angeboten. Von 21 Millionen Bankkunden wurden die Bankdaten der Zeitschrift „WirtschaftsWoche“ zum Kauf Angeboten. Um der Zeitschrift zu Beweisen das es sich um wirkliche Bankdaten handelt, wurde der Zeitschrift eine Muster-CD mit ca. 1,2 Millionen Bankdaten zugesandt. Neben persönlichen Daten wie […]

Kino.to gehackt?

Montag, den 3. November 2008

Den meisten Usern im Internet ist dieses Streaming-Portal bekannt. Seit man härter gegen illegales Downloaden von Urheberrechtlich geschützten Filmen vorgeht, werden Streaming-Portale immer beliebter. Eines von diesen beliebten aber illegalen Streaming-Portalen ist Kino.to. Aber auch einer illegalen Seite kann unrecht zugefügt werden wie die Betreiber und User erst kürzlich erfahren mussten. Vor einiger Zeit ging […]

torrent.to Tauschbörse muss vom Netz

Montag, den 1. September 2008

Vor etwas mehr al einem Monat wurde der holländische Internetprovider „Euroaccess“ die Internetprotal „torrent.to“ vom Netz nehmen. Die wohl beliebteste Tauschbörse für Filme und Serien, galt als Rückzugsort für Raubkopierer. Hauptsächlich fanden sich dort Deutschsprachige Filme, Serien und Spiele wieder. Die GVU geht davon aus, das es sich bei den Betreibern um Deutsche Bürger handelt. […]

Ab 01.08.2008 Online-Überwachung in Bayern

Montag, den 4. August 2008

Ab 01.08.2008 ist es soweit, Bayern ist das erste Bundesland was den gesetzlichen Grundstein für die Online-Durchsuchung privater Rechner gelegt und diese auch einsetzt. Wer sich vor diesen Durchsuchungen schützen will, muss wohl viel Geld in eine Totsichere Firewall investieren. Jedoch stößt das ganze bei Vertretern der SPD und der Grünen auf Widerstand. Bereits im […]