Archiv der Kategorie ‘IT-Sicherheit‘

Noch mehr Überwachung

Dienstag, den 1. Dezember 2009

Noch mehr Überwachung Jörg Ziercke, Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), verlangt eine eindeutige rechtliche Grundlage für die Überwachung von Voice-over-IP Telefonaten (wie Skype, ICQ). Grund für diese Forderung, ist die zunahme von Internet-Telefonie. „Die Überwachung der zunehmenden Internet-Telefonie muss zur Bekämpfung von Terrorismus und organisierter Kriminalität zur Strafverfolgung möglich sein“ Dies waren die Worte von Jörg […]

Spionageschutz für Angestellte

Montag, den 2. März 2009

Seit den Bespitzelungen von Mitarbeitern durch LIDL, die Bahn oder die Telekom wurde viel diskutiert wie man gegen die Bespitzelungen vorgehen kann. Die Bundesregierung plant nun Angestellte besser zu schützen. Der Bundesinnenminister Schäuble von der CDU erklärte in Berlin das eine Gruppe gegründet wird, die Vorschläge bringen wird, wie man Angestellte besser vor Spionage-Aktionen durch […]

Kino.to gehackt?

Montag, den 3. November 2008

Den meisten Usern im Internet ist dieses Streaming-Portal bekannt. Seit man härter gegen illegales Downloaden von Urheberrechtlich geschützten Filmen vorgeht, werden Streaming-Portale immer beliebter. Eines von diesen beliebten aber illegalen Streaming-Portalen ist Kino.to. Aber auch einer illegalen Seite kann unrecht zugefügt werden wie die Betreiber und User erst kürzlich erfahren mussten. Vor einiger Zeit ging […]

Mehr Datenverlust durch eigene Angestellte

Dienstag, den 14. Oktober 2008

Man könnte doch meinen das man sich auf die eigenen Angestellten verlassen kann. Viele IT-Unternehmen gingen lange davon aus, das Hacker eine große Gefahr für das Firmen-Netzwerk und Firmendaten wären. Doch wie jetzt Compuware, ein IT-Beratungsunternehmen, herausfand geht ein sehr viel größeres Risiko des Datenlecks von den Angesellten des eigenen Unternehmens aus. In einer Studie […]