Archiv der Kategorie ‘Betriebsspionage‘

Wirtschaftkriminalität bei 20% der größeren Firmen

Montag, den 6. September 2010

Eine Studie des Beratungsunternehmens Krisenkompass hat es jetzt ans Licht gebracht, jedes 5 Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern, war schon einmal Opfer von Wirtschaftskriminalität. Auf fast 100% schätzt der Europäischer Detektiv-Verband die Dunkelziffer, Statistiken zu Wirtschaftskriminalität gibt es leider nicht. Diebstähle, Unterschlagungen und auch Produktpiraterie kommen häufig vor, so der Sprecher des Europäischen Detektiv-Verbandes […]

Privatdetektiv Ausbildung

Montag, den 1. März 2010

In unserem Blog liest man immer Geschichten über die Arbeit von Detektiven und Detekteien. Aber wie wird man Detektiv bzw. Privatermittler? Wer in einem abwechslungsreichen Beruf arbeiten will, der liegt mit der Arbeit eines Privatdetektivs schon ganz gut. Die Ausbildung kann zwischen 6 Monat und zwei Jahren liegen und kann an einigen Einrichtungen erlent werden. […]

Detektiv finden und Buchen, aber wo?

Freitag, den 20. März 2009

In vielen Bereichen werden Heut zu Tage Detektive gebraucht. Ob es Arbeitgeber sind, die den dringenden Verdacht haben, das ein Angestellter während seiner Krankschreibung schwarz arbeiten geht oder misstrauische Ehepartner. Auch bei Ermittlungen werden oft Detekteien mit einbezogen. Doch finde ich die Detektei in meiner Nähe? Das Internet-Portal www.detektiv-buchen.de hilft Ihnen, die richtige Detektiv-Agentur in […]

Spionageschutz für Angestellte

Montag, den 2. März 2009

Seit den Bespitzelungen von Mitarbeitern durch LIDL, die Bahn oder die Telekom wurde viel diskutiert wie man gegen die Bespitzelungen vorgehen kann. Die Bundesregierung plant nun Angestellte besser zu schützen. Der Bundesinnenminister Schäuble von der CDU erklärte in Berlin das eine Gruppe gegründet wird, die Vorschläge bringen wird, wie man Angestellte besser vor Spionage-Aktionen durch […]

Mehr Datenverlust durch eigene Angestellte

Dienstag, den 14. Oktober 2008

Man könnte doch meinen das man sich auf die eigenen Angestellten verlassen kann. Viele IT-Unternehmen gingen lange davon aus, das Hacker eine große Gefahr für das Firmen-Netzwerk und Firmendaten wären. Doch wie jetzt Compuware, ein IT-Beratungsunternehmen, herausfand geht ein sehr viel größeres Risiko des Datenlecks von den Angesellten des eigenen Unternehmens aus. In einer Studie […]