Auto schleift Detektiv

Kaum zu glauben, wie dreist manche Ladendiebe sind. Vor einigen Tagen wurde in Meschede in einem Großmarkt ein Detektiv auf ein Pärchen aufmerksam. Der Kaufhausdetektiv sprach die Frau an der Kasse daraufhin an, die Frau stritt aber alles ab und verweigerte auch den Inhalt ihrer Tasche preis zu geben. Die Frau und ihr Mann begaben sich zum Auto, wo der Detektiv erneut das Ehepaar ansprach. Plötzlich stieß der Mann den Detektiv vom Wagen weg und setzte seine Frau auf den Beifahrersitz. Der Detektiv griff nach der Tasche der Frau, als der Ehemann plötzlich losfuhr. Dadurch wurde der Detektiv einige Meter von dem Wagen mitgeschliffen. Glücklicherweise konnte sich ein Zeuge das Kennzeichen des Autos merken, so das die Plizei das Ehepaar indentifizieren konnte. Das Pärchen muss jetzt mit einer Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls rechnen.

Eine Reaktion zu “Auto schleift Detektiv”

  1. Rumuba

    Wow, ja das Leben als Detektiv ist manchmal voller Tücken und Überraschungen. Aber es ist auch das Salz in der Suppe. Natürlich nicht das Mitschleifen von einem Auto. Aber gibt es einen spannenderen Beruf? Na ja nach einigen Tagen langweiliger Observation ist man vielleicht anderer Meinung… 😉

Einen Kommentar schreiben